www.winter-wonderland.de

Marzipan-Pfefferkuchen

Zutaten:

Für ca. 50 Stück:

125 g flüssiger Honig
225 g Weizenmehl (Type 405)
50 g Butterschmalz
75 g Zucker
1 gehäufter TL Backpulver
2 TL Zimt
1/2 TL Pfefferkuchengewürz
1 Päckchen Kirschwasserback
300 g Marzipan-Rohmasse
1 Eiweiß

Rezept:

Honig, Zucker und Butterschmalz unter Rühren erhitzen, bis der Zucker gelöst ist.

Abkühlen lassen.

Mehl, Backpulver und Gewürze mischen.
Mit dem Kirschwasserback zur Honigmasse geben, verkneten.

Abgedeckt ca. 1 Stunde ruhenlassen

Marzipanmasse vierteln, zu Rollen (20 cm lang) formen.
Teig auf bemehlter Arbeitsflache zu einem Rechteck (ca. 30 x 20 cm) ausrollen.
In vier Streifen schneiden.Teigstreifen jeweils mit Eiweiß bepinseln
Jeweils eine Marzipanrolle in die Mitte legen und
mit Teig umhüllen, an den "Nahtstellen" festdrücken.
Über Nacht abgedeckt kalt stellen.

Rollen zickzackartig durchschneiden, so daß trapezförmige Stücke entstehen (ca. 1,5 cm dick)
Aufrecht auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und auf der 2. Schiene von unten backen.

Bemerkung(en):

Pfefferkuchen auskühlen lassen.

Nach Wunsch mit Kuvertüre und Mandeln oder mit und Puderzuckerguß verzieren.

Backzeit:

ca. 13 - 15 Min.

Zubereitung:

Elektroherd: vorgeheizt auf 175°C

Art:

Lebkuchen