www.winter-wonderland.de

Fritiertes Spritzgebäck

Zutaten:

300 g Mehl
½ l Wasser
1 Prise Salz
Olivenöl zum Fritieren
Puderzucker zum Bestäuben

Rezept:

In einem Topf ½ l Wasser mit Salz aufkochen.Den Topf vom Herd nehmen und Mehl hineinsieben. Mit den Knethaken des Mixers so lange rühren, bis ein dicker Teig entstanden ist.
Der Teig ist fertig, wenn er sich leicht vom Topfboden löst.

Den Teig etwa 10 Min. zugedeckt ruhen lassen.

Olivenöl in einem Topf erhitzen.

Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und portionsweise kringelartig in das heiße Olivenöl spritzen.
Goldgelb darin ausbacken, mit einer Schöpfkelle herausheben und auf dem Küchenpapier abtropfen lassen.

Das fertige Spritzgebäck mit Puderzucker bestreuen.

Art:

Sonstige