www.winter-wonderland.de

Cantuccini

Zutaten:

175 g Mandeln
250 g Mehl
180 g Zucker
1 TL Backpulver
2 Päckchen Vanille-Zucker
½ Flasche Bittermandelöl
25 g zimmerwarme Butter
1 Prise Salz
2 Eier

Rezept:

Mandeln kurz in kochendes Wasser geben, in ein Sieb schütten, kalt abbrausen und häuten.
Mandeln auf einem sauberen Geschirrtuch ausbreiten und über Nacht trocknen lassen.
Für den Teig Mehl, Zucker, Backpulver, Bittermandelöl und 1 Prise Salz auf die Arbeitsfläche häufen.
In der Mitte eine Mulde eindrücken und die Butter und Eier dazugeben. Mit einem Schaber alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten und die Mandeln mit unter den Teig heben.

Mit Hilfe von bemehlten Händen den Teig zu einer Kugel formen und 30 Min. kalt stellen.
Den Teig in 6 Teile aufteilen und jeweils 25 cm lange Rollen formen.
Im Abstand von 8 cm voneinander die Rollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Erkalten lassen und nun schräg in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
Kekse mit einer Schnittfläche noch mal auf das Blech legen und rösten ( goldbraun).

Die Kekse auskühlen lassen und dann in einer geschlossenen Blechdose aufbewahren.

Backzeit:

ca. 8 - 10 Min.

Zubereitung:

Elektroherd: vorgeheizt auf 200 °C, Gas: vorgeheizt auf Stufe 3

Art:

Kekse und Plätzchen