www.winter-wonderland.de RSS http://www.winter-wonderland.de Die Weihnachtsseite fuer die ganze Familie de WWE Media GmbH hourly 1 Adventskalender aus beklebten Streichholzschachteln http://www.winter-wonderland.de/beklebte-streichholzschachteln.html#c2186 Mon, 15 Dec 2008 10:26:32 +0100 Material: 24 Streichholzschachteln Weihnachtsgeschenkpapier Klebe Pappstreifen wasserfesten Filzstift Anleitung: 24 Streichholzschachteln werden mit Weihnachtgeschenkpapier liebevoll eingepackt. Nach dem Einpacken und füllen der Streichholzschachteln ... Material:

  • 24 Streichholzschachteln
  • Weihnachtsgeschenkpapier
  • Klebe
  • Pappstreifen
  • wasserfesten Filzstift


Anleitung:
24 Streichholzschachteln werden mit Weihnachtgeschenkpapier liebevoll eingepackt. Nach dem Einpacken und füllen der Streichholzschachteln mit Süßigkeiten, Bonbons oder Gutscheinen werden die Streichholzschachteln auf einem stabilen Pappstreifen (z.B. einen roten oder grünen Pappkarton) beklebt und mit Zahlen versehen.

Zum Beschriften der Zahlen nimmt man z.B. einen silber- oder goldfarbenen dicken wasserfesten Filzstift oder einen wasserfesten Filzstift Euer Farbwahl. Der Pappstreifen wird an der Wand aufgehängt.

Jeden Tag wird eine Schachtel abgeschnitten.

]]>
Adventskalender - Unsere kleine Stadt http://www.winter-wonderland.de/unsere-kleine-stadt.html#c2182 Mon, 15 Dec 2008 10:08:23 +0100 Entwerfen und gestalten Sie eine kleine Weihnachtsstadt! Grundmaterial: Nagelscherescharfe HaushaltsschereLinealBleistift in verschiedenen StärkenRadiergummiTransparentpapier oder Kopierpapier zum Übertragen der Vorlagenstabile Pappe zur Herstellung ... Entwerfen und gestalten Sie eine kleine Weihnachtsstadt!

Grundmaterial:

  • Nagelschere
  • scharfe Haushaltsschere
  • Lineal
  • Bleistift in verschiedenen Stärken
  • Radiergummi
  • Transparentpapier oder Kopierpapier zum Übertragen der Vorlagen
  • stabile Pappe zur Herstellung von Schablonen
  • Alleskleber
  • Kraftkleber


Material:

  • Konservendosen in verschiedenen Größen: Durchmesser 7,5 cm, 11cm hoch, Durchmesser 5,4 cm, 3,8 cm hoch
  • Marabu-aqua-Klarlack
  • Marabu-Decormatt Bastelfarbe in Orange
  • Marabu-Textil Painter in Kirschrot
  • Marabu-Textil in Mittelgelb
  • Seidenpapier in Dunkelviolett, Rosé, Rot, Orange
  • Tonkarton in Orange, Flieder, Rot, Hellviolett
  • Filz in Orange, Rot, Violett
  • Watte
  • Mandelsplitter, Puderzucker
  • Schokokringel mit bunten Zuckerstreuseln
  • Pinsel, Zirkel
  • Heißklebepistole, Wellenschere

Anleitung:
Für die Häuserwände aus Seidenpapier Rechtecke zuschneiden, die der Höhe der jeweiligen Dose entsprechen und ca. 0,5 cm länger sind als ihr Umfang.

Die Dosen mit der Öffnung nach unten aufstellen und mit Klarlack einstreichen. Das Seidenpapier leicht knüllen, wieder auseinander falten und vorsichtig um die Dose spannen. Die Häuser ein zweites Mal sorgfältig mit Klarlack einstreichen und gut trocknen lassen.

Die Vorlagen für die Häuserdächer auf Tonkarton übertragen und zuschneiden (Vorlage 7a - 7d). Die Dächer zusammensetzen und mit Heißkleber auf den Dosen fixieren. Die Dachfirste mit der Wellenschere, Bastelfarbe und Applikationen aus Tonkarton verzieren.

Fenster, Fensterläden, Türen, Zäune (Vorlage 7e) und Kirchturmuhr aus Filz zuschneiden und auf die Dosen kleben. Auf die Filzapplikationen mit Stoffmalfarben die Details aufmalen. Für die Kirche eine mit Seidenpapier verkleidete Fischdose hochkant mit der Öffnung nach hinten an eine hohe Dose kleben. Die Dächer zuschneiden, zusammensetzen und mit Heißkleber anbringen (Vorlage7f sowie ein zu einem Kegel gedrehter Halbkreis mit einem Radius von 11,5 cm). Das Stadttor aus zwei hohen Dosen und einer Tonkarton-Pforte ebenfalls zusammensetzen (Vorlage 7g-7h).

Kleine Filzrechtecke zusammenrollen, mit Textilkleber verschließen und als runde Schornsteine auf die Dächer kleben. Watte als Rauch aufsteigen lassen. Aus Ruderzucker und Wasser einen zähflüssigen Zuckerguss anrühren, auf die Dächer sowie das Stadttor streichen und mit Mandelsplittern versehen. Bei der Kirche einen Schokokringel als Rosette anbringen.

Aus Filz kleine Rechtecke ausschneiden, die Kanten mit einer Wellenschere nacharbeiten, die Zahlen aufmalen und als Hausnummern anbringen.

]]>
Nikolaus-Beutelchen http://www.winter-wonderland.de/kinderecke/nikolaus-beutelchen.html#c1010 Mon, 20 Oct 2008 12:32:19 +0200 Material: Tonkarton in Hautfarbe, Rot und WeißTransparentpapierGraphitpapierFilz in WeißBuntstift in RotFilzstift in SchwarzSchere oder SchneidemesserKlebstoffBleistiftLochzangePapierserviette in RotGeschenkband in Rot Anleitung:Zunächst alle Motive ... Material:

  • Tonkarton in Hautfarbe, Rot und Weiß
  • Transparentpapier
  • Graphitpapier
  • Filz in Weiß
  • Buntstift in Rot
  • Filzstift in Schwarz
  • Schere oder Schneidemesser
  • Klebstoff
  • Bleistift
  • Lochzange
  • Papierserviette in Rot
  • Geschenkband in Rot

Anleitung:
Zunächst alle Motive mit Hilfe von Transparent- und Graphitpapier von der Vorlage auf Tonkarton übertragen: das Gesicht auf Hautfarbe, die Mütze auf Rot, Pelzbesatz, Bommel und Schnurrbart auf Weiß. Alle Teile ausschneiden.

Die Nase entlang der auf der Vorlage gestrichelte Linie so einschneiden, dass sich der Schnurrbart darunter schieben und mit etwas Klebstoff fixieren lässt. Die Nase mit rotem Buntstift anmalen. Erst die Mütze auf das Gesicht, dann den Pelzbesatz und den Bommel aufkleben.

Mit dem schwarzem Filzstift Augen auf das Gesicht malen.Den Vollbart auf weißem Filz übertragen, ausschneiden und unter den Schnurrbart kleben. An den auf der Vorlage markierten Stellen der Schultern mit der Lochzange Löcher stanzen. Ein Stück rotes Geschenkband hindurchziehen. Kekse oder kleine Überraschungen in eine rote Serviette legen, die Enden oben zusammenraffen und mit rotem Geschenkband zubinden.

Den Nikolauskopf mit dem roten Band um den Beutel herum befestigen.

]]>
Adventskalender aus geflochtenen Herzen http://www.winter-wonderland.de/geflochtene-herzen.html#c982 Mon, 20 Oct 2008 11:13:44 +0200 Adventskalender aus geflochtenen Herzen. Es muss sich immer aus der Breite der Streifen und der Tiefe der Einschnitte die Form eines Quadrats ergeben. Man kann einfarbige oder zweifarbige Herzen in vielen unterschiedlichen Kombinationen basteln.Material: zweifarbige ... Adventskalender aus geflochtenen Herzen. Es muss sich immer aus der Breite der Streifen und der Tiefe der Einschnitte die Form eines Quadrats ergeben. Man kann einfarbige oder zweifarbige Herzen in vielen unterschiedlichen Kombinationen basteln.

Material:

  • zweifarbige Bastelfolie
  • 1 Schere
  • 1 Lineal oder besser noch ein Geo-Dreieck
  • 1 Bleistift
  • Geschenkband oder Samtband


Anleitung:

Man zeichnet jeweils 1 Streifen von 7 x 26 cm auf die rote und goldene Bastelfolie auf und schneidet sie genau mit der Schere aus.

Nun faltet man den Streifen der Länge nach , sodass man einen Streifen von 7 x 13 cm erhält. Von der Knickkante aus zeichnet man mit Lineal oder Geodreieck jeweils 1 cm breite und 7 cm lange Einschnitte an und es sieht nun wie ein Kamm aus. Bitte sehr genau arbeiten und mit der Schere einschneiden. (Bild 2)

Nun wird der rote eingeschnittene Streifen von der Seite so eingewoben, dass abwechselnd ein goldener Streifen einmal oben und einmal unten liegt. Nun werden nacheinander alle Streifen so miteinander verknüpft, dass daraus eine Tasche entsteht. (Bild 3)

Jetzt schneidet man das überstehende viereckige Stück Bastelfolie mit der Schere rund und die erste Herzform-Tasche ist perfekt.(Bild4)

Man kann die Größe der Taschen verändern, indem man die Streifen breiter und länger wählt, oder die Breite der Einschnitte anders wählt.

Achtung:
Es muss sich immer aus der Breite der Streifen und der Tiefe der Einschnitte die Form eines Quadrats ergeben.
Man kann einfarbige oder zweifarbige Herzen in vielen unterschiedlichen Kombinationen basteln.

Zum Schluss befestigt man an den Herzen Geschenkband oder Samtband und nummeriert die Herztaschen von 1-24!

]]>
Adventskalender für Grundschulkinder http://www.winter-wonderland.de/grundschulkinder.html#c933 Fri, 17 Oct 2008 11:05:28 +0200 Grundschulkinder haben meistens immer etwas, was sie zurzeit sammeln und mit ihren Freunden tauschen. Versuchen Sie das zu unterstützen, meistens gibt es Sammelbilder, GoGo's, Caps oder Ähnliches in kleinen "Überraschungstüten". ...

Grundschulkinder haben meistens immer etwas, was sie zurzeit sammeln und mit ihren Freunden tauschen. Versuchen Sie das zu unterstützen, meistens gibt es Sammelbilder, GoGo's, Caps oder Ähnliches in kleinen "Überraschungstüten". Sie sollten darauf achten, dass Sie nicht allzu viel Geld in den Adventskalender investieren, denn an Weihnachten gibt es ja noch die großen Geschenke. Kinder freuen sich auch über Schokolade oder andere Süßigkeiten.

  1. Packung schöner Filz- oder Buntstifte (diese kann man auch auf mehrere Tage verteilen)
  2. kleine bunte Radiergummis
  3. Klebebilder für die Sammelalben (dabei weiß jedes Elternteil selbst, was zurzeit gerade "In" ist)
  4. Lego
  5. ausgefallene Bleistifte
  6. Hörspielkassetten
  7. Taschenlampe
  8. Murmeln
  9. Lupe
  10. Kinderstempel
  11. Pixibücher
  12. reflektierender Anhänger für die Kinderjacke
  13. Malbuch
  14. Glitterpens
  15. Motivlocher
  16. bunte Aufkleber
  17. Kartenspiel
  18. Minipuzzle
]]>
Die Enstehung des Adventskalenders http://www.winter-wonderland.de/entstehung-des-adventskalenders.html#c400 Tue, 23 Sep 2008 15:15:19 +0200 Ab dem 1. Dezember werden Klein und Groß mit 24 kleinen Überraschungen verwöhnt. Die besondere Tradition des Adventskalenders erfreut sich daher nicht nur bei Kindern großer Beliebtheit.Dieser weihnachtliche Brauch war ursprünglich allerdings eine ... Ab dem 1. Dezember werden Klein und Groß mit 24 kleinen Überraschungen verwöhnt. Die besondere Tradition des Adventskalenders erfreut sich daher nicht nur bei Kindern großer Beliebtheit.
Dieser weihnachtliche Brauch war ursprünglich allerdings eine reine Zählhilfe oder ein Zeitmesser. So hängten protestantische Familien ab dem 19. Jahrhundert 24 religiöse Bilder an die Wand. In einer anderen Variante waren es 24 an die Wand gemalte Kreidestriche, von denen die Kinder täglich einen wegwischen durften.

Eine niedliche Geschichte zur Entstehung des Adventskalenders, wie wir ihn heute kennen, ist die Folgende: Wir verdanken alles dem kleinen Gerhard Lang aus München. Der plagte seine Mutter ständig mit der Frage, wann denn nun endlich Weihnachten sei. Um dem Kleinen die Wartezeit zu versüßen, überlegte sich die Mutter folgendes:

Sie legte Plätzchen in kleine Schachteln, klebte diese auf einen Karton und schrieb auf jedes Schächtelchen eine Zahl. Jeden Tag durfte der kleine Gerhard ein Schächtelchen öffnen und das Plätzchen verspeisen.

Wie es der Zufall wollte, gehörte den Eltern die lithografische Kunstanstalt, die 1904 den ersten Adventskalender druckte - zwei gleich große Pappen, deren eine mit Sinnsprüchen bedruckt war und deren andere mit bunten Bildern. Jeden Tag wurde ein Bild ausgeschnitten und nach Lektüre auf den Spruch geklebt.

So kamen die ersten gedruckten Adventskalender Anfang des 20. Jahrhunderts in Hamburg und München auf den Markt. Der uns heute bekannte Kalender mit Türchen und Motiven aus der Weihnachtsgeschichte folgte nach 1920, und kleine Schokoladenüberraschungen erwarteten Kinder von den 1950er-Jahren an.

]]>
Adventskalender für Teens und coole Kids http://www.winter-wonderland.de/teens-kids.html#c309 Wed, 17 Sep 2008 12:47:21 +0200 Speziell für Mädchen: Schminke Bodylotion besondere Schreibhefte schöne Stifte Ohrringe Söckchen Terminplaner Haarspangen Bilderrahmen für die Lieblingsfotos Speziell für die Jungen: Kaugummi After-Shave-Proben Taschenmesser Sportsocken Gutschein ... Speziell für Mädchen:

  1. Schminke
  2. Bodylotion
  3. besondere Schreibhefte
  4. schöne Stifte
  5. Ohrringe
  6. Söckchen
  7. Terminplaner
  8. Haarspangen
  9. Bilderrahmen für die Lieblingsfotos

Speziell für die Jungen:

  1. Kaugummi
  2. After-Shave-Proben
  3. Taschenmesser
  4. Sportsocken
  5. Gutschein für eine LAN-Party


Das gefällt beiden:

  1. neue Winteraccessoires (Stirnband,Schal, Handschuhe)
  2. CD-Rohlinge
  3. Lieblingszeitschrift
  4. Einladung ins Schwimmbad
  5. Gutschein für einen Video-Abend
  6. Radiergummi und ähnliche Utensilien
]]>
Adventskalender für Kindergartenkinder http://www.winter-wonderland.de/kindergartenkinder.html#c308 Wed, 17 Sep 2008 12:13:16 +0200 Denken sie daran nicht überall gekaufte Geschenke zu deponieren, denn so ein Kalender geht ganz schön auf die Haushaltskasse und Weihnachten kommt erst noch... Also mixen sie ein paar kostenfreie oder kostengünstige Geschenke darunter, immer daran ... Denken sie daran nicht überall gekaufte Geschenke zu deponieren, denn so ein Kalender geht ganz schön auf die Haushaltskasse und Weihnachten kommt erst noch... Also mixen sie ein paar kostenfreie oder kostengünstige Geschenke darunter, immer daran denken die Knöpfe können noch nicht lesen. Werden sie selber kreativ und malen ein Buch auf, dann kann sich das Kind eine Geschichte zum Vorlesen aussuchen.

  1. Armbänder
  2. Haarspangen, Haarbänder
  3. Pixie-Bücher
  4. Spielzeugautos (auf Platz 1 immer noch das Feuerwehrauto) aber auch das Polizeiauto und das Postauto kommen gut an. Es gibt auch kleine Flugzeuge.
  5. Bei Kindern super beliebt: Die Straßenkreide, die muss zwar in den Schrank und auf das Frühjahr und den Sommer warten. Aber hierbei lernen die Kinder, was Zeitabstände bedeuten.
  6. Kleine Keksausstecher oder eine Teigrolle, da können die Kinder gleich mit ihnen losbacken. Rezepte finden Sie bei uns hier.
  7. Zur Jahreszeit passend: neue Handschuhe, eine witzige Wintermütze oder einen Schal.
  8. Immer wieder beliebt: Die Knete oder Fimo
  9. Wasserfarben (gibt es auch einzeln zu kaufen) da kann man schon mal ein paar Tage abhaken, in dem Sie die Farben auf mehrere Tage verteilen.
  10. Teller und Besteck aufmalen: Bedeutet, das Kind darf sich für den nächsten Tag sein Lieblingsessen aussuchen oder die ganze Familie isst mal die Spaghetti mit den Händen. Das ist für viele eine Überwindung, aber als Ausnahme eine Erfahrung wert.
  11. Ein aufgemalter Weg kann dafür stehen, dass Ihr Kind sich einen Spazierweg aussuchen darf, das kann ganz spannend werden, wo gehen wir wohl lang...
  12. Für einen Tag im Schwimmbad kann man Schwimmflügel und Badekleidung aufmalen.
  13. Fingermalfarbe, Fenstermalfarbe
  14. Eine Bastelstunde gemeinsam mit Mama und/oder Papa
  15. Mit Mama und Papa zusammen Pizza backen und das Kind darf bestimmen, was alles auf die Pizza kommt, das kann mitunter auch sehr lustig werden...
  16. Kinderkino: Mit dem Kind zusammen ein Video anschauen, dazu Popcorn machen, ganz kreative Köpfe basteln dazu noch Eintrittskarten und Spielgeld zum Bezahlen des Popcorns.
  17. selbstleuchtende Klebesterne für die Kinderzimmerdecke, wer sich auskennt, könnte z.B. die bekanntesten Sternbilder nachbilden.
]]>
Adventkalender - Strauß http://www.winter-wonderland.de/strauss.html#c74 Tue, 09 Sep 2008 21:46:15 +0200 Ein Adventskalender aus 24 selbstgestalteten Blumen und süßen Blüten. Man benötigt: 24 verschiedene Süssigkeiten (Schokolade etc.) verschiedenfarbige Metallfolie für die Schokolade (das werden die Blüten) grünes Krepppapier oder grüne Folie ... Ein Adventskalender aus 24 selbstgestalteten Blumen und süßen Blüten.

Man benötigt:

  • 24 verschiedene Süssigkeiten (Schokolade etc.)
  • verschiedenfarbige Metallfolie für die Schokolade (das werden die Blüten)
  • grünes Krepppapier oder grüne Folie für die Blätter
  • 24 Schaschlikspieße

Anleitung:
Die Schokoladenteile werden in die verschiedenfarbige Metallfolie eingepackt und einzeln auf Schaschlikspieße geklebt.
Jetzt werden 24 Kreise (Duchmesser ca. 4cm) aus der Folie ausgeschnitten und die Spieße durchgesteckt. Es soll wie eine schöne Blume aussehen.

Aus diesen 24 schönen Blumenblüten machen wir einen Strauss und stellen Ihn in eine passende Vase. An die Blätter schreiben wir 1-24 und stellen ihn an einen dekorativen Platz.

Viel Spaß dabei!

]]>
Adventskalender - Blütenzauber http://www.winter-wonderland.de/bluetenzauber.html#c73 Tue, 09 Sep 2008 21:41:13 +0200 Grundmaterial: Nagelscherescharfe HaushaltsschereStoffschereLinealBleistift in verschiedenen StärkenRadiergummiTransparentpapier oder Kopierpapier zum Übertragen der Vorlagenstabile Pappe zur Herstellung von Schablonen Material: Filz in Rot, Weinrot, ... Grundmaterial:

  • Nagelschere
  • scharfe Haushaltsschere
  • Stoffschere
  • Lineal
  • Bleistift in verschiedenen Stärken
  • Radiergummi
  • Transparentpapier oder Kopierpapier zum Übertragen der Vorlagen
  • stabile Pappe zur Herstellung von Schablonen


Material:

  • Filz in Rot, Weinrot, Dunkelgrün, Mittelgrün, Hellgrün
  • Marabu-Brilliant Painter in Gold
  • Tonkarton in Dunkelrot
  • Locher
  • Satinband in dunkelgrün, 6 mm, 3 mm breit, 10 m lang
  • Perlgarn in Lindgrün
  • Motivlocher "Stern"
  • Textilkleber
  • Stanzband in Rot, 40 mm breit, 4,30 m lang, Motiv "Blütengirlande"
  • Zackenschere


Anleitung:

Um die Rückenteile der Säckchen zu fertigen, zunächst aus stabiler Pappe eine Schablone von 10 x 17 cm zuschneiden. Mit diesem Schnittmuster 24 Rechtecke aus Filz in unterschiedlichen Rot- und Grüntönen zuschneiden. Jeweils die Oberkante sowie die seitlichen Ränder mit einer Zackenschere nacharbeiten. In die Oberkante mittig eine Öffnung für die Aufhängung lochen.

Nun die Vorderteile der Säckchen anfertigen: Hierfür die Schablone von 8 x 15 cm aus Pappe zuschneiden und diese als Schnittmuster für 24 Filzrechtecke verwenden. Auch die Vorderteile an der Oberkante wie auch an den Seiten mit einer Zackenschere nachschneiden. Aus rotem Stanzband 24 Stücke von 17 cm Länge zuschneiden. Diese auf die Vorderteile der Säckchen legen, oben ebenso wie unten nach hinten umschlagen und mit Textilkleber fixieren.

Als Nächstes die verzierten Vorderteile auf die Rückenteile kleben: Hierfür die Unterkanten jeweils bündig aufeinander legen. Die untere Naht ebenso wie die Seitennähte mit Textilkleber schließen. Trocknen lassen. Durch die zuvor gelochte Öffnung an der Oberkante des Rückenteils ein Satinband als Aufhängung ziehen und mit einem Knoten verschließen.

Für die Zahlenetiketten aus rotem Tonkarton Sterne mit dem Motivlocher stanzen und mit einer ca. 2 mm breiten Kontur vorsichtig ausschneiden. Die Schildchen mit goldenem Lackstift beschriften und an ein Stückchen perlgarn hängen, das zu einer Schlaufe geschlossen wird. Die Säckchen nach dem Befüllen mit Satinband verschließen.

Bevor Letzteres zu einer Schleife gebunden wird, die Perlgarnschlaufe der Zahlenschildchen einhängen. Die "24" zusätzlich mit einer Schleife aus Stanzband dekorieren.

]]>
Adventskalender - Tausend und eine Nacht http://www.winter-wonderland.de/tausend-und-eine-nacht.html#c72 Tue, 09 Sep 2008 21:35:44 +0200 Grundmaterial: Nagelscherescharfe HaushaltsschereLinealBleistift in verschiedenen StärkenRadiergummiTransparentpapier oder Kopierpapier zum Übertragen der Vorlagenstabile Pappe zur Herstellung von SchablonenAlleskleberKraftkleber Material: 23 Konservendosen, ... Grundmaterial:

  • Nagelschere
  • scharfe Haushaltsschere
  • Lineal
  • Bleistift in verschiedenen Stärken
  • Radiergummi
  • Transparentpapier oder Kopierpapier zum Übertragen der Vorlagen
  • stabile Pappe zur Herstellung von Schablonen
  • Alleskleber
  • Kraftkleber

Material:

  • 23 Konservendosen, Durchmesser 7,5 cm, 11 cm hoch
  • Konservendose, Durchmesser 8,5 cm, 8,5 cm hoch
  • Marabu-Brilliant Painter in Gold
  • Marabu-do it-Colorspray in Orange, Pink
  • Marabu-do it-Bronzespray in Gold
  • Tonkaton in Orange, Pink
  • Organzaband mit Goldeinschlüssen in Violett, Rosé, 30 mm breit, 6,50 m lang
  • Satinband in Pink, Bronze, 20 mm breit, 6,50 m lang, Satinband in Dunkelrot, 3mm breit, 8,50 m lang
  • Organza-Fransenband in Orange, Fuchsia, 40 mm breit, 6,50 m lang, Organzaband in Gold, 40 mm breit,
  • 30 cm lang
  • Glitzerband in Rot, 3 mm breit, 6,50 m lang
  • Organzastoff in Weinrot
  • Textilkleber, Stoffschere

Anleitung:
Als Erstes die Konservendosen auf altem Zeitungspapier in Orange und Pink gleichmäßig sprühen. Die etwas breitere Dose für die "24" mit Goldspray farbig gestalten. Trocknen lasse.

Die oberen Dosenränder mit goldfarbenem Lackstift sorgfältig nacharbeiten und ebenfalls trocknen lassen. Für die Stoffhaube aus stabiler Pappe eine 25 x 11 cm große Schablone fertigen. Aus Organzastoff 23 Rechtecke zuschneiden und mit Textilkleber zu einem Schlauch zusammenkleben. Für die "24" ein Rechteck von 25 x 15 cm fertigen.

Die Dosenränder auf der Innenseite mit wenig Textilkleber gleichmäßig einstreichen und die Stoffhauben einkleben. Den Textilkleber gut trocknen lassen. Nun die Dosenwände mit verschiedensten Dekobändern in wechselnder Abfolge verzieren. Hierfür Bandstücke in entsprechender Länge zuschneiden, ein Ende mit Textilkleber fixieren, das Band sorgfältig um die Dose herumführen und das andere Ende wiederum festkleben. Darauf achten, dass auf der Rückseite der Konservendosen eine saubere "Nahtstelle" entsteht.

Für die zahlen aus Tonkarton wolkenähnliche Schilder ausschneiden, mit Lackstift beschriften und umranden. Die Schildchen mit ganz wenig Alleskleber Kraft am oberen Dosenrand anbringen. Die Stoffhaube locker raffen und mit einem schmalen Satinband verschließen. Die "24" zusätzlich mit einer goldfarbenen Organzaschleife schmücken.

Tipp:
Natürlich können diese orientalischen Überraschungsbüchsen auch im klassischen "Weihnachts-Look" gestaltet werden. Hierfür die Dosen einfach in Dunkelgrün und Rot sprühen und mit naturfarbenen Dekobändern nach Belieben verzieren.

]]>
Adventkalender - Nikolaus & Co http://www.winter-wonderland.de/nikolaus-und-co.html#c69 Tue, 09 Sep 2008 21:22:45 +0200 Adventskalender - Nikolaus & Co. Dosen, die es in sich haben! Also jetzt schon Dosen sammeln oder Rohlinge kaufen, denn Weihnachten ist näher als man denkt. Und nicht vergessen, süße Überraschungen oder andere nette Dinge einzufüllen!Grundmaterial: Nagelscherescharfe ... Adventskalender - Nikolaus & Co. Dosen, die es in sich haben! Also jetzt schon Dosen sammeln oder Rohlinge kaufen, denn Weihnachten ist näher als man denkt. Und nicht vergessen, süße Überraschungen oder andere nette Dinge einzufüllen!

Grundmaterial:

  • Nagelschere
  • scharfe Haushaltsschere
  • Lineal
  • Bleistift in verschiedenen Stärken
  • Radiergummi
  • Transparentpapier oder Kopierpapier zum Übertragen der Vorlagen
  • stabile Pappe zur Herstellung von Schablonen
  • Alleskleber
  • Kraftkleber

Material:

  • 24 Konservendosen Durchmesser 7,5 cm, 11cm hoch
  • Marabu-do it-Colorspray in Rubinrot
  • Marabu-Deco Painter in Weiß
  • Marabu-Textil Painter in Orange, Rot, Hautfarbe
  • Marabu-Decormatt Bastelfarbe in Hautfarbe
  • Feinliner in Braun, Rouge
  • Tonpapier in Creme, Tonkarton in Rot
  • 24 Wattekugeln Durchmesser 15 mm bzw. Durchmesser 18 mm
  • Filz in Rot, Weinrot, Weiß
  • Stoff in Rot-Weiß kariert
  • Nahgarn in Rot, Nadel
  • 48 Wäscheknöpfe in Rot, Durchmesser 9 mm
  • Watte, Wattestäbchen
  • Zirkel, Pinsel
  • Zackenschere, Stoffschere
  • Klebestift, Textilkleber

 Anleitung:

Alle Dosen mit der Öffnung nach unten in Rubinrot sprühen und trocknen lassen. Die Vorlage für das Gesicht pro Figur einmal auf cremefarbenes Tonpapier übertragen und ausschneiden (Vorlage 8a)Als nächstes die Augen in Braun einzeichnen und Rougewangen mit einem Wattestäbchen kreisrund aufreiben.

Aus weißem Filz unterschiedlich geformte Augenbrauen frei zuschneiden und aufkleben. Das gestaltete Gesicht mit Klebestift auf der Dose fixieren. Die Vorlage für den Bart 24-mal auf weißem Filz übertragen, zuschneiden, mit Stoffmalstiften gestalten und ankleben (Vorlage 8b). Die Wattekugeln in Hautfarbe streichen, trocknen lassen und mit Kraftkleber als Nase anbringen. Die Vorlage für die Mütze 24-mal auf roten und weinroten Filz übertragen, zuschneiden und zu einem Kegel schließen (Vorlage 8c). Den unteren Mützenrand auf der Innenseite dünn mit Klebstoff bestreichen und am oberen Dosenrand anbringen.

Die Kegelspitze mit Garn und Faden etwas raffen und nach rechts bzw. links biegen. Die Mützen mit Watte verzieren und beschriftete Tonkarton-Kreise von 2 cm Durchmesser als Zahlenschildchen anbringen. Für jede Figur die Vorlage für Arme und Hände zweimal auf Filz übertragen und zuschneiden (Vorlage 8d-8e).

Aus kariertem Stoff mit der Zackenschere zugeschnittene Zierstreifen auf den Armzuschnitten anbringen, die Längsnaht der Arme schließen und die Hände einkleben. Die Arme an den Figuren fixieren.Die Vorlagen für die Taschen und Applikationen jeweils 24-mal auf Filz bzw. karierten Stoff übertragen und zuschneiden (Vorlage 8f-8g). Die Stoffzuschnitte mit der Zackenschere nacharbeiten und auf die entsprechende Filztasche kleben. Rote Knöpfe annähen und die Taschen am Dosenkörper leicht gewölbt fixieren.

]]>
Adventskalender - Himmlische Gaben http://www.winter-wonderland.de/himmlische-gaben.html#c68 Tue, 09 Sep 2008 21:13:46 +0200 Grundmaterial: Nagelscherescharfe HaushaltsschereStoffschereLinealBleistift in verschiedenen StärkenRadiergummiTransparentpapier oder Kopierpapier zum Übertragen der Vorlagenstabile Pappe zur Herstellung von Schablonen Material: Filzmeterware in ... Grundmaterial:

  • Nagelschere
  • scharfe Haushaltsschere
  • Stoffschere
  • Lineal
  • Bleistift in verschiedenen Stärken
  • Radiergummi
  • Transparentpapier oder Kopierpapier zum Übertragen der Vorlagen
  • stabile Pappe zur Herstellung von Schablonen


Material:

  • Filzmeterware in Weiß, 45 x 50 cm
  • Filz in Hellblau, Azurblau, Dunkelblau, Gelb, Mais, Hautfarbe
  • Marabu-do it-Bronzespray in Gold
  • Marabu-Textil Painter in Dunkelblau, Azurblau, Himbeere
  • Pappe, 1,5 mm stark
  • Satinband in dunkelblau, 3 mm breit, 7 m lang
  • Nähgarn in Gold, Nähnadel
  • 24 Hohlringe, Durchmesser 16 mm
  • Doppelseitige Klebefolie
  • Textilkleber, Cutter

Anleitung:

Die Hohlringe von beiden Seiten in Gold sprühen. Die Vorlagen für Wolke und Flügel auf weißen Filz übertragen und ausschneiden (Vorlage 9a-9b).Die Vorlagen für Gesicht, Beine und Arme aus hautfarbenem Filz ausschneiden (Vorlage 9c-9d). Das Kleid und die Socken aus hellblauem, die Haare aus gelbem und die Schuhe sowie den Haarstern aus dunkelblauem Filz fertigen (Vorlage 9h-9n).

Die Engelsfigur zusammenkleben, dabei Arme und Beine ein paar Millimeter unterhalb des Kleides anbringen. Die Schuhe auf die Socken und anschließend auf die Beine kleben. Die Haare auf das Gesicht und anschließend den Kopf auf dem Kleid befestigen. Die Flügel anbringen und das Gesicht aufmalen.Den Engel auf der Wolke platzieren und festkleben. Die drei Glocken in verschiedenen Gelbtönen zuschneiden und aufkleben (Vorlage 9o). Ebenso mit den gelben und azurblauen Sternen in beliebiger Anzahl verfahren (Vorlage 9p-9r).

Drei blaue Filzstreifen von 0,8 x 25 cm ausschneiden, zu einer Schleife binden und oberhalb der Glocken aufkleben. Die Schleifenenden abschrägen. Die lackierten Hohlringe auf den unteren Bereich der Wolke nähen. Die Pappe mit doppelseitiger Klebefolie beziehen, die Wolke samt Engel aufkleben und gut andrücken. Die Kontur mit einem Cutter nachschneiden.Für die Beutel eine Schablone von 14 x 9,5 cm fertigen und Rechtecke in verschiedenen Blautönen zuschneiden. Diese in der Mitte falzen und mit Textilkleber zusammenkleben. 23 weiße Sterne zuschneiden, mit Stoffmalstift nummerieren und auf den Beuteln fixieren (Vorlage 9p, 9r).Für die "24" ein Rechteck von 18 x 15 cm zuschneiden und wie beschrieben einen Beutel fertigen.

Mit gelben Sternen dekorieren (Vorlage 9s9. alle Beutelchen nach dem Befüllen mit einem Satinband verschließen und an die Ringe hängen. Als Aufhängung in den oberen Wolkenrand ein Loch bohren und ein dunkelblaues Satinband durchziehen. 

]]>
Adventkalender aus Gläsern http://www.winter-wonderland.de/adventskalender-glas.html#c62 Tue, 09 Sep 2008 20:49:56 +0200 Adventskalender - Advent, Advent... Das Besondere an diesem Adventskalender ist, dass die einmal "geleerten" Gläser am nächsten Tag als Windlichter dienen können. Und je näher Weihnachten rückt, desto größer wird Morgen ... Adventskalender - Advent, Advent... Das Besondere an diesem Adventskalender ist, dass die einmal "geleerten" Gläser am nächsten Tag als Windlichter dienen können. Und je näher Weihnachten rückt, desto größer wird Morgen für Morgen das Lichtermeer!

Grundmaterial:

  • Nagelschere
  • scharfe Haushaltsschere
  • Stoffschere
  • Lineal
  • Bleistift in verschiedenen Stärken
  • Radiergummi
  • Transparentpapier oder Kopierpapier zum Übertragen der Vorlagen
  • stabile Pappe zur Herstellung von Schablonen


Material:

  • 24 konische Windlichter, Durchmesser 6 cm, 9 cm hoch
  • Filz in Weiß
  • Organzaband in Gold, 40 mm breit, 7m lang
  • Satinband in Weiß, 15 mm breit, 7 m lang
  • Nähnadel
  • Organza-Schlauchband, 2-Ton in Topas, 4 m lang
  • Perlgarn in Lachs, Rosé
  • Wäscheklammern, 2 x 7 cm
  • 24 Teelichter
  • Textilkleber

Anleitung:
Als Erstes die Vorlage für die Ummantelung 24-mal auf weißen Filz übertragen und entlang den Konturen ausschneiden (Vorlage 6a).

Sodann mit einer spitzen Schere die Aussparung für das spätere Organzafenster ausschneiden. Die Vorlage für das Herz 24-mal ebenfalls auf weißen Filz übertragen und zuschneiden (Vorlage 6b). Anschließend die Konturen der Herzen mit Perlgarn im groben Stichen umnähen. Die verzierten Herzen auf ein ca. 8 cm langes Stück Organzaband mit Textilkleber mittig anbringen.

Als Nächstes das Fenster in der Filz-Ummantelung mit dem gestalteten Organzastreifen hinterkleben. Das eine Ende der Ummantelung mit Textilkleber am Glas anbringen und gut trocknen lassen. Während der Trocknungszeit den Filz am besten mit einer Wäscheklammer fixieren. Den Filz straff um das Glas führen und auch das zweite Ende ankleben. Die obere Windlichtkante mit einem weißen Satinband verkleiden, das mit ein paar Tropfen Textilkleber befestigt wird.

Aus Organza-Schlauchband 24 ca. 16 cm lange Stücke zuschneiden und die unteren Nähte schließen. Die so gefertigten Säckchen befüllen, mit goldenem Organzaband verschließen und in die Windlichter stellen.


Tipps:

Das Besondere an diesem Adventskalender ist, dass die einmal "geleerten" Gläser am nächsten Tag als Windlichter dienen können. Und je näher Weihnachten rückt, desto größer wird Morgen für Morgen das Lichtermeer!

Natürlich lassen sich auch Gläser in unterschiedlichsten Größen auf die beschriebene Art und weise gestalten. Am leichtesten geht dies bei zylindrischen Formen. Bei konischen Gläsern, die sich in der Größe von den hier verwendeten Exemplaren unterscheiden, am besten erst einmal eine passgenaue Schablone aus Papier zuschneiden. Das Fenster sollte versetzt ausgeschnitten werden, um später nicht direkt auf die Nahtstelle der Ummantelung zu blicken.

]]>
Adventskalender für Lust und Sünde http://www.winter-wonderland.de/lust-und-suende.html#c59 Tue, 09 Sep 2008 12:42:22 +0200 ausgefallene Kondome Plüschhandschellen essbare Dessous Massageöl Räucherstäbchen rote Glühbirnen Kamasutra - Karten Erotische Geschichten zum Vorlesen Nudeln in unverwechselbarer Form freche Eiswürfelformen lange weiche Feder Nagellack kleine ...
  • ausgefallene Kondome

  • Plüschhandschellen

  • essbare Dessous

  • Massageöl

  • Räucherstäbchen

  • rote Glühbirnen

  • Kamasutra - Karten

  • Erotische Geschichten zum Vorlesen

  • Nudeln in unverwechselbarer Form

  • freche Eiswürfelformen

  • lange weiche Feder

  • Nagellack

  • kleine Flasche Champagner

  • Kinogutschein für die Kinder

  • schicke Unterwäsche

  • hot and sweet - Chili-Schokolade zum gemeinsamen Naschen
  • ]]>
    Adventskalender für Genießer http://www.winter-wonderland.de/fuer-geniesser.html#c58 Tue, 09 Sep 2008 12:39:04 +0200 Kandiszucker Teelichter ätherisches Öl für Duftlampen selbstgebackene Kekse Nougat besondere Kerzen Lieblingsmagazin aromatisierter Kaffee, z.B. Vanille Zigarren Miniflaschen von Spirituosen Marzipan besonderer Tee Honig lange Streichhölzer in einer ...
  • Kandiszucker

  • Teelichter

  • ätherisches Öl für Duftlampen

  • selbstgebackene Kekse

  • Nougat

  • besondere Kerzen

  • Lieblingsmagazin

  • aromatisierter Kaffee, z.B. Vanille

  • Zigarren

  • Miniflaschen von Spirituosen

  • Marzipan

  • besonderer Tee

  • Honig

  • lange Streichhölzer in einer schönen Schachtel

  • Serviettenringe

  • Glassteine in verschiedenen Formen und Farben

  • Anhänger für den Weihnachtsbaum

  • einen Kalender für das nächste Jahr mit Familien-, Kinder-, Urlaubs-, oder Tierfotos

  • eine selbstzusammengestellte Musik-CD
  • ]]>
    Adventskalender für ewig Kranke http://www.winter-wonderland.de/fuer-kranke.html#c56 Tue, 09 Sep 2008 12:36:06 +0200 Erkältungsbäder Kamillenblüten Dicke Socken Vitamin C Einladung zum gemeinsamen Probetraining im Fitness-Center Gutschein für die Sauna Einladung zum Winterspaziergang Ohrenschützer Lippencreme Pfefferminzöl Erkältungstee Honigbonbons oder Vitaminbonbons ...
  • Erkältungsbäder

  • Kamillenblüten

  • Dicke Socken

  • Vitamin C

  • Einladung zum gemeinsamen Probetraining im Fitness-Center

  • Gutschein für die Sauna

  • Einladung zum Winterspaziergang

  • Ohrenschützer

  • Lippencreme

  • Pfefferminzöl

  • Erkältungstee

  • Honigbonbons oder Vitaminbonbons (stärkt die Gesundheit im Winter)

  • Roman zum Schmökern und Entspannen

  • Taschentücher mit Weihnachtmotiven (Weihnachtsmänner, Engel...)
  • ]]>
    Adventskalender für Verliebte http://www.winter-wonderland.de/verliebte.html#c55 Tue, 09 Sep 2008 12:33:35 +0200 Rosenblütenblätter für das gemeinsame Bad bei Sekt und KerzenscheinMassageöl Massageroller oder Massagehandschuh Lustige Kondome, gibt es z.B. auch als Weihnachtsmänner CD/MC mit Lieblingsmusik bespielen (lassen) Lieblingsgedicht Foto, z.B. eines ...
  • Rosenblütenblätter für das gemeinsame Bad bei Sekt und Kerzenschein

  • Massageöl

  • Massageroller oder Massagehandschuh

  • Lustige Kondome, gibt es z.B. auch als Weihnachtsmänner

  • CD/MC mit Lieblingsmusik bespielen (lassen)

  • Lieblingsgedicht

  • Foto, z.B. eines gemeinsamen Erlebnisses oder von sich selbst

  • Gutschein für 1x kulinarisches Verwöhnen

  • Zettelchen mit Hinweis... er oder sie solle mal auf den Balkon schauen, auf dem dann eine Rose liegt (Achtung, bitte den Tag merken, an dem eine Rose dort liegen soll)

  • Schwimmkerze in Herzform
  • ]]>
    Der Wellnesskalender http://www.winter-wonderland.de/wellnesskalender.html#c53 Tue, 09 Sep 2008 11:44:27 +0200 Entspannungsbad, gibt's mittlerweile auch für die DuscheAromaöl SaunagutscheinBeruhigungstee EntspannungsmusikRäucherstäbchenDuftkerzenein Roman, der den Alltag vergessen lässt wohlduftende KörperlotionGutschein für eine Massage Gutschein darüber, ...
    1. Entspannungsbad, gibt's mittlerweile auch für die Dusche

    2. Aromaöl

    3. Saunagutschein

    4. Beruhigungstee

    5. Entspannungsmusik

    6. Räucherstäbchen

    7. Duftkerzen

    8. ein Roman, der den Alltag vergessen lässt

    9. wohlduftende Körperlotion

    10. Gutschein für eine Massage

    11. Gutschein darüber, eine unangenehme Arbeit abzunehmen

    12. lustige Nudeln, mit der Einladung, sich bekochen zu lassen

    13. Gutschein für die Videothek um die Ecke

    14. Vanillekaffee, riecht toll und macht wieder fit

    15. als Nervennahrung: Schokolade und Nüsse
    ]]>
    Adventskalender - Bunte Knallbonbons http://www.winter-wonderland.de/bunte-knallbonbons.html#c21 Thu, 28 Aug 2008 11:09:44 +0200 Statt die Knallbonbons in eine Vase zu füllen, kann an einem Ende jeweils eine Aufhängung aus Satinband angebracht werden. So lässt sich auch dieser Adventskalender ganz nach Belieben entweder an einer Bastleine oder aber in einem weihnachtlichen Strauß ... Statt die Knallbonbons in eine Vase zu füllen, kann an einem Ende jeweils eine Aufhängung aus Satinband angebracht werden. So lässt sich auch dieser Adventskalender ganz nach Belieben entweder an einer Bastleine oder aber in einem weihnachtlichen Strauß aus Tannengrün aufhängen.

    Grundmaterial:

    • Nagelschere
    • scharfe Haushaltsschere
    • Stoffschere
    • Lineal
    • Bleistift in verschiedenen Stärken
    • Radiergummi
    • Transparentpapier oder Kopierpapier zum Übertragen der Vorlagen
    • stabile Pappe zur Herstellung von Schablonen


    Material:

    • Filz in Gelb, Mais, Orange, Rot, Weinrot
    • Marabu-Brilliant Painter in Gold
    • Satinband in Rot, Gelb, Orange, 3mm breit, 2,50 m lang
    • Tonpapier in Orange, Hellrot, Dunkelrot
    • 24 Toilettenpapierrollen
    • Glasvase
    • Textilkleber
    • Cutter, Schneidematte

    Anleitung:
    Als Erstes 24 Papprollen mit einem scharfen Cutter auf verschiedene Längen kürzen.Unterschiedliche Rechtecke aus Filz in verschiedenen Farben mit einer Höhe von 16 cm zuschneiden. Die Länge entspricht jeweils der Papprolle zuzüglich 10 cm.

    Die Papprollen der Länge nach mit Textilkleber bestreichen, eine lange Kante des Filzstückes anlegen und um die Rolle legen. Nun die andere lange Kante ebenfalls mit Kleber bestreichen und am Körper feststreichen. Trocknen lassen.Anschließend den überstehenden Filzrand beidseitig auf der Länge von etwa 4 cm in 5 mm breite Streifen schneiden. Die Enden mit einem Stück farblich abgestimmten Satinband umwickeln und mit einer Schleife versehen. Bevor das zweite Ende zugebunden wird, die Papprollen mit kleinen Geschenken befüllen. Die Fransen nach dem Zubinden wieder vorsichtig auseinander fächern.

    Nun die Vorlagen für Tannenbaum, Stiefel, Herz und Stern auf Tonpapier übertragen (Vorlage 10 a-d). Die einzelnen Motive ausschneiden und die Zahlen von 1 bis 24 mit einem goldfarbenen Lackstift aufmalen.Vor dem Aufkleben das Tonpapier über eine Tischkante ziehen, damit es sich der Rollenwölbung besser anpasst.

    Beim Anbringen der Schildchen darauf achten, dass die Farbe des Tonpapiers mit der jeweiligen Filzfarbe harmonisch zusammenspielt.Zum Schluss die fertigen Knallbonbons locker in einen Glasbehälter füllen, so dass die Zahlen gut lesbar sind.

    ]]>