Suchen & Finden

Pralinennest

Bastelanleitung

Das benötigen Sie:

  • handgeschöpftes Papier in Braun- und Goldtönen
  • (ca. 15 x 30 cm groß, erhältlich im Bastelladen)
  • goldenen Strukturkarton (ca. 4 x 30 cm groß)
  • Bastelkleber
  • bunte Strasssteine
  • große runde Pailletten
  • goldene Pailletten-Sterne
  • Schmuckstein-Kleber (erhältlich im Bastelladen)
  • schmales goldenes Schleifenband (ca. 30 cm lang)
  • goldenes Engelshaar oder Flowerhair (erhältlich im Bastelladen)


So wird’s gemacht:
Aus handgeschöpftem Papier schneiden Sie ein 15 x 30 cm großes Rechteck aus. An der 30 cm langen Kante kleben Sie einen 2,5 x 30 cm großen Streifen aus goldenem Strukturkarton an. Kleben Sie das Rechteck an den schmalen Kanten zylinderförmig zusammen. Die untere Öffnung des Körbchens binden Sie mit goldenem Schleifenband zusammen. Den goldenen Rand mit Strasssteinen und Pailletten verzieren. Kleben Sie dann einen Henkel aus goldenem Strukturkarton (1,5 cm breit, 25 cm lang) zum Aufhängen an. Das Körbchen mit Engelshaar oder Flowerhair auspolstern, mit Pralinen füllen und in den Tannenbaum hängen.

rss