www.winter-wonderland.de

Adventskalender aus geflochtenen Herzen

Adventskalender aus geflochtenen Herzen. Es muss sich immer aus der Breite der Streifen und der Tiefe der Einschnitte die Form eines Quadrats ergeben. Man kann einfarbige oder zweifarbige Herzen in vielen unterschiedlichen Kombinationen basteln.

Material:

  • zweifarbige Bastelfolie
  • 1 Schere
  • 1 Lineal oder besser noch ein Geo-Dreieck
  • 1 Bleistift
  • Geschenkband oder Samtband


Anleitung:

Man zeichnet jeweils 1 Streifen von 7 x 26 cm auf die rote und goldene Bastelfolie auf und schneidet sie genau mit der Schere aus.

Nun faltet man den Streifen der Länge nach , sodass man einen Streifen von 7 x 13 cm erhält. Von der Knickkante aus zeichnet man mit Lineal oder Geodreieck jeweils 1 cm breite und 7 cm lange Einschnitte an und es sieht nun wie ein Kamm aus. Bitte sehr genau arbeiten und mit der Schere einschneiden. (Bild 2)

Nun wird der rote eingeschnittene Streifen von der Seite so eingewoben, dass abwechselnd ein goldener Streifen einmal oben und einmal unten liegt. Nun werden nacheinander alle Streifen so miteinander verknüpft, dass daraus eine Tasche entsteht. (Bild 3)

Jetzt schneidet man das überstehende viereckige Stück Bastelfolie mit der Schere rund und die erste Herzform-Tasche ist perfekt.(Bild4)

Man kann die Größe der Taschen verändern, indem man die Streifen breiter und länger wählt, oder die Breite der Einschnitte anders wählt.

Achtung:
Es muss sich immer aus der Breite der Streifen und der Tiefe der Einschnitte die Form eines Quadrats ergeben.
Man kann einfarbige oder zweifarbige Herzen in vielen unterschiedlichen Kombinationen basteln.

Zum Schluss befestigt man an den Herzen Geschenkband oder Samtband und nummeriert die Herztaschen von 1-24!