www.winter-wonderland.de

Sterntaler

Zauberhafte Engel ganz einfach aus Holz sägen! Mit Hilfe der einfachen Anleitungen werden Sie schnell "himmlische" Ergebnisse erzielen.

Material:

  • Fichtenleimholz, 1 cm stark, 30 x 30 cm
  • 5 Holzsterne in Natur, Durchmesser 2 cm
  • Buchsbaumgirlande, ca. 20 cm
  • Raffiabast in Natur, ca. 20 cm
  • Holzleim
  • Marabu-Decormatt Bastelfarbe in Hautfarbe, Weiß, Metallic-Gold
  • Buntstift in Rot, Grün
  • Transparent- oder Architektenpapier
  • Bleistift
  • Laub-, Dekupier- oder Stichsäge
  • Feiner Holzbohrer
  • Schleifpapier
  • Rundzange
  • Schere
  • Wickeldraht in Schwarz, Durchmesser 0,65 mm, ca. 55 cm

Anleitung:
Die Vorlagen auf das Leimholz übertragen. Arme, Flügel, Korpus und Stern aussägen und an den markierten Stellen durchbohren. Die Holzkanten mit Schleifpapier glätten.

Alle ausgesägten Holzteile, sowie die fünf kleinen Holzsterne gemäß Foto oder nach Belieben mit der Bastelfarbe bemalen. Das Gesicht zuerst mit Bleistift aufzeichnen, dann mit Buntstift über die Konturen malen. Wenn die Farbe getrocknet ist, die Kanten so lange mit Schleifpapier bearbeiten, bis der natürliche Holzton stellenweise wieder zum Vorschein kommt. Den Arm auf die Vorderseite des Korpus, den Flügel auf die Rückseite leimen. Die kleinen Sterne mit Holzleim gleichmäßig verteilt auf dem Kleid applizieren.

Zwei Drahtstücke von 40 cm und 15 cm zuschneiden und beide spiralig über ein Rundholz wickeln. Den langen Wickeldraht als Aufhängung durch die Bohrlöcher in haar und Fuß ziehen, die Enden über die Rundzange biegen.

Aus der Buchsbaumgirlande einen kleinen Kranz mit einem Durchmesser von ca. 5 cm wickeln. Mit dem kürzeren Drahtstück Kranz und Stern am Arm befestigen. Dafür die Drahtenden durch die entsprechenden Bohrlöcher führen, den Kranz dabei einfach einhängen. Die Drahtenden über die Rundzange biegen. In die Drahtaufhängung nach Belieben eine kleine Schleife aus Raffiabast binden.