www.winter-wonderland.de

Weihnachten in Irland

Weihnachtsessen in Irland
Gewürzter Rinderbraten wird traditionell zur Weihnachtszeit in Irland gegessen.

Rezept: Gewürzter Rinderbraten

Zutaten:
3 kg Rindfleisch, Oberschale oder Querstück
jeweils 2 TL Gewürznelken, gemahlener schwarzer Pfeffer, Piment, Zimt, Muskat und Salpeter
2 EL schwarzer Sirup
2 TL brauner Zucker
1 Flasche Guinness
125 g Salz

Zubereitung:

Die oben aufgeführten Gewürze, 2 EL schwarzer Sirup, 2 TL brauner Zucker und 125 g Salz vermischen. Nun wird das Rindfleisch in die Mischung gelegt und wird eine Woche lang - ein- oder zweimal täglich eingerieben. Das Rindfleisch wird formgerecht zusammengebunden, in eine Pfanne gelegt und mit kaltem Wasser und Guinness bedeckt. Auf schwacher Hitze 5-6 Stunden kochen. Sobald es abgekühlt ist, leicht zwischen zwei Tellern ausdrücken. Das Rindfleisch wird im allgemeinen kalt und dünn geschnitten serviert.