www.winter-wonderland.de

Heiliger Abend - Heiligabend

Der Heilige Abend ist der Vorabend des Weihnachtsfestes, der 24. Dezember. Er ist der letzte Tag der Adventszeit und wird noch heute vielerorts bis zur nächtlichen Weihnachtsmesse (Mette) als Fasttag begangen.

Im liturgischen Kalender war ihm früher das Gedächtnis an Adam und Eva (Paradies und Sündenfall) zugeordnet, doch hat sich die familiäre Weihnachtsfeier mit Bescherung und Festessen mehr und mehr auf den Abend oder schon den Tag vorverlagert.

Auch die Gottesdienstzeit ist von der Mitternacht immer weiter in die Abend- und Nachmittagsstunden vorgezogen worden, sodass für viele der 24. Dezember heute das eigentliche Weihnachtsdatum ist.

Das Vorfeiern von Festtagen am Abend bzw. in der Nacht zuvor (vgl. auch zu Ostern oder bei Geburtstagen) kommt aus dem Judentum. Der Sabbat beginnt auch bereits am Freitag nach dem Sonnenuntergang.