www.winter-wonderland.de

Kerzen mit Weihnachtsmotiven

Dazu benötigtes Material:

Und so wird's gemacht:
Die ausgewählten Weihnachtsmotive aus der Serviette mit Hilfe einer kleinen Schere sorgfältig ausschneiden.

Die oberste Schicht abziehen und auf die Kerze auflegen. Mit einem angefeuchteten Schwämmchen wird das Weihnachtsmotiv vorsichtig angedrückt, damit es auf der Kerze haften bleibt.

Anschließend das Paraffin in einem hitzebeständigem Gefäß im heißen Wasserbad verflüssigen. Mit dem flüssigem Wachs streicht man nun das Weihnachtsmotiv an der Kerze zur Fixierung ein.

Anstatt einzelne Motive aus der Serviette auszuschneiden kann man auch die oberste Schicht insgesamt abziehen und um eine breite Kerze legen und mit dem feuchten Schwämmchen an andrücken. Die überstehenden Ränder mit der Schere abschneiden. Mit dem flüssigem Wachs streicht man nun das Weihnachtsmotiv an der Kerze zur Fixierung ein.

Wichtig:
Nur unter Aufsicht die Kerzen abbrennen lassen. Bitte darauf achten, dass sich das Kerzenwachs nicht bis zum Kerzenrand verflüssigt. Damit sich das Wachs am Rand der Kerze verfestigen kann, sollte man die Kerze hin und wieder löschen.