www.winter-wonderland.de

Karpfen blau

Zutaten:

Für 4 Personen:

1 frischer Karpfen
4 El Weinessig
1El Salz
1/8 Weißwein
1 kleine Gewürzzwiebel
Nelken,1 Lorbeerblatt
Pfefferkörner
1/2 Bund Petersilie
1/2 ungespritzte Zitrone

Rezept:

Den Fisch ausnehmen und säubern, damit die Schleimschicht nicht beschädigt wird. Möglichst nicht schuppen. Den Karpfen auf eine Platte legen.
1/8 Liter Wasser und den Essig in der Kasserolle aufkochen und über den Karpfen gießen. Das Blauwerden geht schneller, wenn der Karpfen in die frische Zugluft gestellt wird. Man kann auch mit einer Zeitung durch Fächern Zugluft erzeugen. Ca.10 Min. stehen lassen.

Unterdessen den Fischsud aus 1½ - 2 Litern Wasser, den Gewürzzwiebeln und dem Wein zubereiten. Die Gewürzzwiebel mit der Petersilie im Sud aufkochen.

Den Karpfen vorsichtig hineinsetzen, den Sud aufkochen lassen. Den Topf schließen und bei kleinster Wärmestufe den Karpfen ca. 20 -25 Min. gar ziehen lassen. Der Karpfen ist gar, wenn sich die Rückenflosse vorsichtig herauszupfen läßt.
Den Karpfen aus dem Fischsud heben und auf einer gewärmten Platte anrichten.
Mit Zitronenscheiben und Petersilie garnieren.

Bemerkung(en):

Zubereitungszeit:
15 Min. Vorbereitung
25 Min. Garzeit

Art:

Fisch