Suchen & Finden

Sternentannenbaum

Zutaten:

8 hartgekochte Eigelb
250 g Mehl
100 g Butter oder Margarine
2 Eigelb
100 g Zucker
100 g Zitronat (gewürfelt)
2-3 TL Zitronensaft
100 g Marzipan-Rohmasse
100 g Puderzucker
1 Msp. abgeriebene Zitronenschale
gelbe Speisefarbe

Zum Bestreichen:
1 Eigelb
ca. 3 El. Zitronengelee (oder Aprikosenkonfitüre)

Rezept:

Die hartgekochten Eigelb durch ein Sieb streichen, mit Mehl und Fett, einem rohen Eigelb und Zucker zu einem festen Teig verkneten.

In Folie wickeln und im Kühlschrank etwa eine Stunde ruhen lassen.

Die Zitronatwürfel mit dem Pürierstab zerkleinern. Dabei nach und nach den Zitronensaft zugeben, bis eine feine, streichfähige Masse entsteht.

Mit Marzipan, Puderzucker und der abgeriebenen Zitronenschale verkneten.

Mit einigen Tropfen Speisefarbe zart gelb färben. Zwischen zwei Blättern Frischhaltefolie zu einer dünnen Platte ausrollen.

Drei verschiedene Größen Stern-Ausstecher bereitlegen; mit dem mittleren Marzipansterne ausstechen.

Gekühlten Teig messerrückendick ausrollen und kleine sowie große Sterne ausstechen.

Die Anzahl der Sterne sollte sich in etwa entsprechen. Teigsterne mit dem Eigelb bestreichen.

Backen

Die Sterne mit dem Gelee zusammensetzen und zwar wie folgt :unten den großen Teigstern, dann den Marzipanstern, ganz oben den kleinen Teigstern.

Backzeit:

ca. 12 Min.

Zubereitung:

Backhitze: Elektroherd: vorgeheizt, 175 °C Gas: Stufe 2

Art:

Kekse und Plätzchen
rss