Suchen & Finden

Schwarz/Weiß-Stollen

Zutaten:

2 EL lauwarme Sahne
75 g Zucker
1 Würfel Hefe
350 g Mehl
100 ml lauwarme Buttermilch
150 g Butter
1/2 TL Salz
1 EL Vanillezucker
100 g Walnüsse, zerstoßen
100 g Rosinen in Rum eingeweicht
1 EL Rum (von der Einweichflüssigkeit)
1 EL Kakaopulver

Rezept:

75 g Butter, zerlassen Hefe zerbröckeln und mit etwas Zucker in die lauwarme Sahne einrühren. An einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen. Dann mit dem restlichen Zucker, Buttermilch, Butter, Salz und Vanillezucker zu einem Teig verkneten und 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Teig halbieren. In die eine Hälfte Walnüsse, Rosinen, Rum und Kakaopulver einrühren. Beide Teige zu gleich großen Rechtecken ausrollen und aufeinander legen. Dabei eine Seite etwas über die andere eingeschlagene Seite legen, so dass die typische Stollenform entsteht.
Nochmals ca. 30 Minuten auf einem mit Backpapier belegtem Backblech gehen lassen. Backofen auf 250°C vorheizen. Wenn der Stollen in den Backofen kommt, Temperatur auf 200°C absinken lassen.
Stollen ca. 50-60 Minuten backen.

Nach dem Backen den warmen Stollen dick mit flüssiger Butter bestreichen und mit Puderzucker überstäuben.

Backzeit:

ca. 50-60 Min.

Art:

Stollen und Brote
rss