Suchen & Finden

Orangen-Kringel

Zutaten:

Für ca. 80 Stück:

50 g rote Belegkirschen
100 g weiße Schokolade
170 g Margarine
80 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Orangenfrucht
1 Ei
200 g Weizenmehl
40 g Kokosraspel
1 TL Öl
Öl fürs Backblech

Rezept:

Belegkirschen in kleine Stücke schneiden. 50 g Schokolade im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Mit dem Rührbesen des
Handrührgerätes die Butter geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillinzucker und Orangenschale zufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Ei ca. ½ Minute auf höchster Stufe unterrühren.


Mehl sieben und kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Kokosraspel (bis auf 2 EL) unterheben. Teig portionsweise in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (Durchmesser 7 mm ) füllen. Ringe (ca. 4 cm) auf ein gefettetes und mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Mit den restlichen Kokosraspeln bestreuen. Je ein Stück Belegkirsche auf die "Naht" legen.

Nach dem Backen die Ringe mit Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen, erkalten lassen. Schokoladenrest mit dem Öl im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. In eien kleinen Gefrierbeutel geben, eine kleine Ecke abschneiden und die Ringe nach Belieben damit besprenkeln.

Bemerkung(en):

Tipp: Die Ringe lassen sich auch hervorragend als Baumschmuck verwenden.

Backzeit:

ca. 12 Min.

Zubereitung:

Backhitze: Umluft: 160 °C, vorgeheizt bei 180 °C, Gas: Stufe 2-3

Art:

Kekse und Plätzchen
rss