Suchen & Finden

Keks-Hexenhäuschen

Zutaten:

Butterkekse
Zwieback
Puderzucker und Wasser
Gummibärchen und Konfekt
Bunte Streusel
Löffel oder Pinsel

Rezept:

Als "Klebstoff" für die Häuschen brauchst du Puderzucker. Du gibst eine Packung Puderzucker in eine Schüssel und rührst teelöffelweise warmes Wasser unter. Mit dem Puderzuckerguss werden die einzelnen Teile später zusammengefügt.

Jetzt kannst du Häuschen bauen. Streiche den angerührten "Klebstoff" mit einem Pinsel oder einem Löffel auf die Kekse und den Zwieback. Der Puderzuckerguss kommt an die Stellen, wo die Teile zusammenkleben sollen und Verzierungen aufkleben möchtest.

Sieh dir die Hexenhäuser auf der obigen Seite an, dann fallen dir sicher auch eigene Ideen für deine Hexenhäuschen ein.

Bemerkung(en):

Quelle: Das große "spielen und lernen"- Weihnachtsbuch für die schönste Zeit des Jahres

Art:

Sonstige
rss