Suchen & Finden

Heilbuttfilets mit Krevetten

Zutaten:

Für 4 Personen:

600 g Heilbuttfilets
2 EL gehackte Schalotten
1 EL Butter
Salz, weißer Pfeffer
150 ml Weißwein
Butter für die Folie
100 g Garnelen (Krevetten), gekocht und geschält
½ El trockener Wermut (Noilly Prat)
100 ml Rahm
1 TL gehackter Estragon
20 g frische Butter

Rezept:

Die Schalotten in 1 EL Butter anziehen lassen. In eine feuerfeste Form geben. Die Fischfilets salzen, pfeffern und in der Form anordnen. Mit Weißwein begießen.
Eine Folie mit Butter bestreichen und die Fischfilets damit abdecken.
10 Min. bei 180 °c im Backofen oder auf dem Herd garen lasse.
Die Garnelen darüber verteilen und bei kleinster Hitze 5 Min. weitergaren.
Die Fischfilets und die Garnelen anrichten und warm stellen.
Den Sud durch ein feines Sieb in einen Topf passieren. Auf die Hälfte einkochen. Den Wermut dazugeben.
Nochmals stark aufkochen. Rahm und Estragon zufügen und weiterkochen, bis die Sauce leicht sämig wird.
Die frische Butter in Flocken schneiden und unter die Sauce rühren.
Die Sauce über die Fischfilets verteilen.

Art:

Fisch
rss